Studie: Realisierung und Potenziale der Leitperspektive im Fachunterricht

Wenn Sie über den Fragebogen auf diese Webseite gekommen sind: 

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an unserer Studie! Sie tragen damit zur Weiterentwicklung unserer Unterstützungsangebote für Lehrpersonen und zur Stärkung der Verbraucherbildung bei.

 

* Studie - welche Studie? 

Wenn Sie über die Webseite auf diese Unterseite gelangt sind und nicht an einer Fragebogen-Studie teilgenommen haben, können Sie diesen Teil einfach ignorieren oder sich bei Fragen gerne an uns wenden. 

 

Nach der Befragung ist - vor der Umsetzung: Wie geht es weiter?

Machen Sie ernst mit dem Bildungsauftrag der Verbraucherbildung in Ihrem Unterricht. Gerne unterstützen wir Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen in allen Fächern und Schularten dabei, z.B. mit unseren unten stehenden Angeboten.

Zentrale Ergebnisse der Studie werden auf der cLEVER-Homepage veröffentlich. Auf Anfrage können auch Ergebnisse im Detail eingesehen werden: selbstverständlich nach wie vor anonym.

 

Unterstützungsangebote für Lehrpersonen

Das cLEVER-Team erarbeitet Handreichungen zur Umsetzung der Leitperspektive Verbraucherbildung mit exemplarischen Unterrichtsbausteinen (kostenfreier Download)

 

 

Das cLEVER-Team bietet Fortbildungen zur Leitperspektive an. Sie können z. B. im Rahmen von pädagogischen Tagen von Schulen und Lehrpersonen "gebucht" werden.

www.leitperspektive-verbraucherbildung.de bietet Hinweise auf aktuelle

bietet Informationen zum Projekt, zu den Unterstützungsangeboten und Verbraucherinstitutionen


Sie haben Fragen, möchten mehr erfahren oder eine Fortbildung buchen?

Kontaktieren Sie uns!